Suche im Bereich Server

Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Dedizierte Ressourcen mit Flexibilität

Inhaltsverzeichnis dieser Seite

Grundlegendes

Ein Bare Metal Server ist ein dedizierter Server, der virtualisiert (KVM) ist. Dies vergrößert die Flexibilität gegenüber klassischen Dedicated Servern, was Upgrades und Migrationen erleichtert. Die Migration erfolgt durch "verschieben" der VM statt, wodurch Einstellungen etc. erhalten bleiben.

Was InterNetX Bare Metal Server unterscheidet

  • Managed Service buchbar
  • Eigenes RIPE-Handle: ein IPv4/29-Netz (3 IP-Adressen nutzbar) und ein IPv6/64-Netz (ca. 4 Trillionen Adressen) sind inklusive
  • Plesk kostenlos buchbar
  • Garantierte Ressourcen, da das System exklusiv dir zur Verfügung steht (keine Noisy Neighbours)
  • Wechseln auf ein größeres Paket innerhalb der Laufzeit und ohne aufwändige Migration
  • Intuitive Verwaltung über ISAC mit praktischen Tools 
  • Hohe Sicherheit und umfassende Konfigurationsmöglichkeiten durck KVM-Virtualisierung
  • Hohe Performance mit NVMe-Cache oder Voll-SSD

NVMe Cache oder Voll-SSD

NVM Express (kurz NVMe) ist ein hoch performanter SSD-Speicher, welcher über den PCI Express Bus des Servers angebunden wird. Durch den NVMe-Cache sind dadurch Lese- und Schreiboperationen in Verbindung mit klassischen Festplatten in nahezu Voll-SSD Geschwindigkeit möglich. Der Cache wird vollautomatisch verwaltet.

Für datenbankintensive Anwendungen (hohe I/OPs) empfehlen wir die Voll-SSD-Variante.

Ressourcenauswahl

Die vier Leistungsklassen basieren auf unseren Erfahrungen, so dass die Ressourcen performant sind und zu einer Vielzahl von Anwendungen passen.

Es wird empfohlen, die Ressourcen nicht komplett einzuplanen, da das Hostsystem ebenfalls Ressourcen beansprucht.

Für deine Anforderung benötigst du individuelle Ressourcen oder ein System ohne Virtualisierung? Kontaktiere unser Serververtriebsteam vertrieb@internetx.com

Bestellung

Bare Metal Server können bequem über deinen ISAC-Account bestellt werden.

Wie logge ich mich ein?

Basiseinstellungen

Während des Bestellvorgangs kannst du bereits Grundeinstellungen des Servers festlegen:


Kunden zuordnen (optional)

Falls du mehrere Kunden über deinen ISAC-Account verwaltest, wird der Bare Metal Server der Kundenansicht zugeordnet.

Servername (optional)

MIt dem Servernamen kannst du deine Server leichter unterscheiden, z.B. "Mailserver01". Servernamen können im Dashboard geändert werden.

Das Feld kann bei der Bestellung freigelassen werden und wird automatisch gefüllt.

Service

Managed Service

Im Managed Service übernimmt InterNetX alle wichtigen Wartungen und Sicherheits-Updates. Eine Traffic-Flatrate und der Monitoring Professional Service, mit dem deine Server überwacht werden und bei Unregelmäßigkeiten die entsprechenden Maßnahmen eingeleitet werden, sind inklusive.

Es wird täglich ein Backup durchgeführt und 3 Tage vorgehalten. CentOS und Plesk WebHost Edition (Reseller-Account) sind als Standard definiert und bereits vorausgewählt.

Eine detaillierte Aufführung findest du unter Leistungen im Managed Service.

Da das System auf Basis unserer Erfahrung, z. B. hinsichtlich der mySQL-Konfiguration, optimiert wurde, ist die Buchung nur initial möglich.

Unmanaged

Bei Unmanaged Systemen erhältst du Root-Zugriff auf die VM, so dass du Updates etc. selbst durchgeführen können. Das Hostsystem wird von InterNetX gemanaged.

Zur Auswahl des Betriebsystems und ggf. Administrationspanels kontaktiere bitte deinen Ansprechpartner im Serververtrieb.

Bitte beachten Sie, dass je nach Konfiguration der Support nur eingeschränkt zur Verfügung stehen kann.

Storage

Als Hardware-Varianten stehen NVMe-Cache oder Voll-SSD zur Verfügung. Mit einem Wechsel der Leistungsklasse kann auch von NVMe auf Voll-SSD umgestellt werden.

Laufzeit und Leistungsklasse

Da es sich um einen dedizierten Server handelt, der dir exklusiv zur Verfügung steht, vergünstigt sich mit der einer längeren Laufzeit die monatliche Gebühr.

Auch vor Erreichen der Mindestlaufzeit ist ein Wechsel auf eine höhere Leistungsklasse möglich.

Die gewünschte Leistungsklasse wird durch einen Klick ausgewählt. Am unteren Bildschirm wird der Gesamtpreis angezeigt.

Optionale Leistungen

Im Managed Service sind Traffic Flat, der Monitoring Professional Service und ein tägliches Backup inklusive. Bei Unmanaged Servern können zusätzliche Optionen gewählt werden.

Bei Buchung von Services, die nicht auswählbar sind, kontaktiere bitte unser Vertriebsteam.


Bestellung

Promocodes kannst im Feld "Promocode einlösen" eingeben. Klicke auf PRÜFEN, um die Beschreibung anzuzeigen. Der Gesamtpreis wird unter Berücksichtigung der Rabattierung neu berechnet.

Wird der Promocode als ungültig angezeigt, lasse das Feld bitte frei und kontaktiere unser Serververtriebsteam vertrieb@internetx.com.

Nach Klick auf ZUR BESTELLUNG wird deine Bestellung zusammengefasst.

 Beim nochmaligen Klicken auf BESTELLUNG wird der Bestellprozess kostenpflichtig ausgelöst.

Aufstocken der Ressourcen

Wenn du mehr Ressourcen benötigst, kanns du auch während der Laufzeit auf einen größeren Bare Metal Server oder eine Reseller Cloud wechseln.

Unser Servervetriebsteam berät dich gerne und unterstützt dich bei der Umstellung.

Der Ablauf:

  • Bestelle den neuen Server über ISAC.
  • Sobald der Server (nach ca. 10 Werktagen) bereitsteht, erhältst du eine Benachrichtigung per E-Mail.
  • Unser Supportteam kommt auf dich zu, um einen Termin für die Umstellung zu vereinbaren. Dies erfolgt über eine Plesk-Migration oder einer Verschiebung Ihrer Instanz. Dazu wird der Server heruntergefahren und ist in diesem Zeitraum nicht erreichbar.
  • Die DNS-Einträge müssen nicht umgestellt werden, da die IP-Adressen unverändert bleiben.
  • Kündige den alten Server mit einer E-Mail an das Vertriebsteam, sobald der Server wie gewohnt läuft.