Suche im Bereich Server

Skip to end of metadata
Go to start of metadata

InterNetX betriebt ein eigenes ISO-zertifiziertes Rechenzentrum nach Tier 3 Standard in München, das speziell auf die Anforderungen für Housing-Kunden ausgerichtet ist - sei es in Form von einzelnen Höheneinheiten oder als komplettes absperrbares Rack.

Inhaltsverzeichnis dieser Seite

Vorteile von Colocation / Housing bei InterNetX auf einen Blick

  • ISO-Zertifiziertes Rechenzentrum nach Tier 3 Standard und DIN EN 50600
  • DSGVO-konform
  • Hands-On-Dienstleitungen 24/7 buchbar
  • Individuelle Anforderungen, wie DarkFibre-Connect, Inhouse Cabeling zum Carrierraum und Einhausung (Cage) umsetzbar
  • Lagerung von Ersatzteilen und Werkzeug am Standort möglich
  • Getrennter Arbeitsraum außerhalb des klimatisierten Raums
  • Buchung einzelner Höheneinheiten oder kompletter absperrbarer Racks
  • Bei Racks (47HE oder als 15HE "Drittelrack"):
    • individuell absperrbar und Sicherung mit PIN-Code
    • optionale Registrierung Ihrer Mitarbeiter für 24/7-Zugang zum Rack ohne Voranmeldung
    • Inhouse Cabelling zum Carrier-Raum

Besonderheiten beim Housing bei InterNetX

  • DE-CIX-Enabled Site: extrem kurze Latenzen zu den DE-CIX Peering POPs
  • Kaltgangeinhausung: stromsparende, konstante Kühlleistung
  • Doppelte Raumhöhe: weniger Kühlleistung nötig und geringerer Stromverbrauch
  • Hohe Racks: 47 HE statt den üblichen 42 HE
  • Absperrbare Racks
  • 24/7-Zutritt ohne Voranmeldung oder Begleitung (optional)
  • 24/7-On-site-Support: Experten-Hilfe rund um die Uhr
  • 100% Green Energy

Housing ist geeignet

  • wenn Sie bereits Systeme besitzen und die Infrastruktur den hohen Sicherheitsstandard der DSGVO-Konformität erfüllen muss
  • wenn Sie eine hoch verfügbare Netzwerk-Infrastruktur, Stromversorgung und Carrier-Anbindung benötigen
  • wenn Sie eine ISO-zertifizierte Umgebung nachweisen müssen
  • wenn Sie auf einen 24/7 On-site-Support zurückgreifen wollen, ohne diesen selbst zu organisieren

Einzelne Höheneinheiten, das Drittel-Rack oder ein komplettes Rack, jeweils absperrbar, zu dem Sie einen 24/7-Zutritt erhalten.

Dokumente zum Download

Übersichtlich zusammengefasst für Ihre Unterlagen:

Broschüre Housing

InterNetX_FactSheet_Rechenzentrum.pdf

100% Green Energy

Unser Vertriebsteam sendet Ihnen gerne das aktuelle ISO 27001- und DIN EN50600-Zertifikat zu.

Technische Details

Traffic Commitment mit Abrechnung nach dem 95/5-Verfahren

Die Abrechnung erfolgt bandbreitenbasiert. Im "95/5-Verfahren" werden über den ganzen Monat Messpunkte ermittelt, von denen 5 % der höchsten Werte vor der Abrechnung eliminiert werden. Dadurch werden kurzfristige Peaks herausgerechnet und die Verbrauchskurve zugunsten des Kunden geglättet.
Der gebuchte Uplink von z. B. 1 Gbit/s steht ohne Drosselung zur Verfügung.
Ihre aktuelle Traffic-Statistik (volumenbasiert) können Sie in ISAC unter cloud.isac.de einsehen, die monatsgenaue Abrechnung erfolgt rückwirkend.

Abmessungen

Die 19"-Racks haben eine Abmessung von 60 x 120 cm. Freiraum für die Kabel ist ausreichend vorhanden. Auch bei Drittel-Racks sind die Kabelschächte getrennt.
Mit 47HE sind die Racks vergleichsweise hoch, für den Einbau steht eine Trittleiter zur Verfügung.

Um das Klimakonzept optimal zu nutzen, können nur Rack-Server (19“) verbaut werden. Die nicht genutzten Slots sollten verblendet werden, um einen Kühlleistungsverlust zu vermeiden.

Anbindung

Bei einzelnen Höheneinheiten stellt InterNetX einen Shared Switch mit 1 Gbit/s (Kupfer) zur Verfügung. Die Buchung des redundanten Uplinks wird empfohlen.
Bei absperrbaren Racks kann der Switch optional beauftragt oder eigene verwendet werden.
Dabei steht folgendes zur Auswahl:

  • redundant
  • bei 1 Gbit/s: Glasfaser (nur Multimode als Standard ) oder Kupfer (Steckertyp RJ45)
  • bei 10 Gibt/s: nur Glasfaser (Multimode als Standard), LC-Stecker, in Ausnahme: SC
  • höhere Uplinks nach Absprache


Für einen redundanten Uplink müssen die Switches LACP beherrschen und in Verbindung mit zwei Switches Stacking unterstützen.

Wenn Sie eine bereits vorhandene dedizierte Carrier-Anbindung umziehen oder Zugang zu einem Hyperscaler (Cloud Connect) beauftragen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Vertriebsteam unter vertrieb@internetx-housing.com.

Stromversorgung

Shared-Rack (einzelne Höheneinheiten)

  • C14-Steckerleiste (Kaltgerätestecker) vorhanden
  • Bei entsprechender Verkabelung kann auch der A/B-Feed genutzt werden (empfohlen).

Racks bzw. Drittelracks

  • rote CEE-16A Drehstromstecker (3 Phasen) vorinstalliert
  • Schalt- und messbaren PDUs (Power Distribution Unit) können optional gebucht werden. Eigene PDUs sind in Absprache möglich.
  • Sollten keine PUDs verwendet werden, werden C14-Steckerleisten eingebaut: sechs im ganzen Rack, zwei im Drittel-Rack (eine je Phase).


Arbeiten im Doppelboden sowie das Benutzen des Lastenaufzugs dürfen nur vom InterNetX-Fachpersonal durchgeführt werden und sollten mind. 24 Stunden im Voraus mit einer E-Mail an support@internetx.com  angemeldet werden

Klimatisierung

Im Rechenzentrum werden die Racks mit effizienter Kaltgangeinhausung gekühlt. Im Vergleich zu konventionellen Lösungen hat dies folgende Vorteile: 

  • Stromverbrauch der Server ist um ca. 30% geringer
  • Kühlleistung ist auch für ressourcenintensive Anwendungen ausreichend

Sonstige Hinweise

Der Rack-Space steht innerhalb weniger Werktage bereit. Optionale Leistungen, wie dedizierte Carrier-Anbindungen, sind nach Absprache verfügbar.

Eingangs findet eine Einführung durch das geschulte InterNetX Data Center Team statt. Termine für den Zutritt sowie die biometrische Erfassung Zugangsberechtigter sollten 24 Stunden vorab angekündigt werden. Ein Zutritt zur Housing-Fläche ohne InterNetX Mitarbeiter ist jederzeit möglich, sofern ein absperrbares Rack gebucht wurde.

Werkzeug und Schienen müssen Sie selbst mitbringen. Gerne können Ersatzteile im Büro verwahrt werden.

Im Rack dürfen keine zusätzlichen Gegenstände (Werkzeuge, Ersatzteile, Folien, etc.) gelagert werden, da diese Brandlast darstellen.

Ein Monitorwagen und eine Trittleiter stehen zur allgemeinen Nutzung bereit. Für Vorarbeiten können Sie den kostenlos nutzbaren "Unpack & Deploy-Raum" inkl. Wifi nutzen.

Wartungen werden über der Statusseite status.internetx.com angekündigt, wobei Benachrichtigungen per SMS, Push-Nachricht oder E-Mail abonniert werden können.

In Ihrem ISAC-Account cloud.isac.de finden Sie Details zu Ihren Servern (Cloud & Server / Projekte / Housing) und weitere Informationen, wie eine Rechnungsübersicht.


Kontaktdaten

Für technische Fragen und zur Buchung von Hands-on-Dienstleistungen:

Tel. +49 941 59559-480 

E-Mail: support@internetx.com 

Support-Case über cloud.isac.de (unter "Hilfe" in der Menüleiste)

24/7 erreichbar, die regulären Geschäftszeiten sind Mo - Fr, 9:00 - 17:30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung von Anfragen außerhalb des vereinbarten Service-Levels kostenpflichtig sein kann.


Zur Beratung und bei vertriebliche Fragen:

Tel. +49 941 59559-483 Auswahl "Server" 

E-Mail: vertrieb@internetx-housing.com

Erreichbar:  Mo - Fr, 9:00 - 17:30 Uhr