Suche in diesem Bereich

Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Inhaltsverzeichnis dieser Seite

Funktion

DerAuftragstyp CertificateRenew startet die Laufzeitverlängerung für ein Zertifikat. Wird der Auftrag vom System angenommen, wird automatisch ein neuer Auftrag angelegt, der die Verlängerung durchführt. Die Systemantwort enthält die Auftrags-ID.

Bei DNS-Validierung muss der Tag <dns> nicht mitgeschickt werden. Fehlt dieser, wird der DNS-Record neu generiert. Beachte, dass es zu Abweichungen des DNS-Wertes kommen kann, da der Wert abhängig von einem Zeitstempel ist.

Beschreibung

Route: PUT​ /certificate​/{id}​/_renew
Es muss kein Body mitgeschickt werden.

Request
{
}
Response
{
   "stid": "20190627-app2-dev-23276",
   "status": {
      "code": "N400106",
      "text": "Laufzeitverlängerung für das Zertifikat wurde erfolgreich gestartet.",
      "type": "NOTIFY"
   },
   "object": {
      "type": "Certificate",
      "value": "example.com"
   },
   "data": [
      {
         "id": 4297539521
      }
   ]
}

Auftragstyp-Code: 400106
Verwendet Objekt Certificate

Request
<request>
    <auth>
        <user>USER</user>
        <password>PASSWORD</password>
        <context>CONTEXT</context>
    </auth>
    <task>
        <certificate>
            <id>100</id>
            <product>QUICKSSLPREMIUM</product>
            <lifetime>12</lifetime>
            <software>APACHE2</software>
            <csr><![CDATA[-----BEGIN CERTIFICATE REQUEST----- ... -----END CERTIFICATE REQUEST-----]]></csr>
            <name><![CDATA[domain.com]]></name>
            <admin>
                <id>100</id>
            </admin>
            <technical>
                <id>100</id>
            </technical>
            <subject_alternative_name>
                <name>san1.example.com></name>
            </subject_alternative_name>
            <subject_alternative_name>
                <name>san1.example.com</name>
            </subject_alternative_name>
            <subject_alternative_name>
                <name>san1.example.com</name>
            </subject_alternative_name>
            <authentication>
                <method>DNS</method>
                <dns>stvrvkg19vib8j5o1p35is3forhbo7zp.example.com.    300    IN    CNAME    s20170131154625.example.com.</dns>
                <provisioning>1</provisioning>
            </authentication>
        </certificate>
        <ctid>request-100001</ctid>
        <code>400106</code>
    </task>
</request>
Response
<response>
    <result>
        <data>
            <certificate_job>
                <job>
                    <id>4295014838</id>
                    <status>RUNNING</status>
                </job>
            </certificate_job>
        </data>
        <status>
            <code>N400106</code>
            <text>Laufzeitverlängerung für das Zertifikat wurde erfolgreich gestartet.</text>
            <type>notify</type>
            <object>
                <type>certificate</type>
                <value>domain.com</value>
            </object>
        </status>
    </result>
    <ctid>request-100001</ctid>
</response>

Mögliche Fehlermeldungen

  • EF4001012 - Das Zertifikat kann noch nicht verlaengert werden. Das ist erst 90 Tage vor Ablauf moeglich.
  • EF4001006 - Der administrative Ansprechpartner ist nicht gueltig.
  • EF4001010 - Der technische Ansprechpartner ist nicht gueltig.